Dipl.-Sozialpädagoge (FH) (w/m/d)

Die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck sucht für die Mobile Jugendarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen

Dipl.-Sozialpädagogen (FH) (w/m/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich regelmäßig im öffentlichen und halböffentlichen Raum im Stadtgebiet aufhalten
  • Kontaktaufbau zu und Begleitung von jungen Menschen im Einzugsgebiet
  • Selbstständige Praxisarbeit nach Anleitung durch die Leitung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von jungen Menschen in Kooperation mit bereits bestehenden Hilfen; Netzwerkaufbau und -arbeit
  • Planung und Umsetzung von Projekten

Ihr Profil

  • Dipl.-Sozialpädagoge (FH) (w/m/d) oder B. A. Soziale Arbeit
  • Erfahrung in der aufsuchenden Jugendarbeit ist wünschenswert
  • Überdurchschnittliche Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement
  • Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit, Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen, Mut zur Kritik
  • Interkulturelle Kompetenz; Offenheit im Umgang mit Jugendlichen
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung (Nachmittags- und Abendstunden)

Unsere Leistungen

  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Eingruppierung nach TVöD-SuE; die Stelle ist in Entgeltgruppe S 11 b bewertet
  • Ballungsraumzulage bei Erfüllung der Voraussetzungen gemäß TV-EL
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit dem Kennwort „Dipl.-Sozialpädagoge (w/m/d) Mobile Jugendarbeit“ bis 28.12.2019 an die

Stadt Fürstenfeldbruck, Sachgebiet 13 - Personal

Hauptstraße 31, 82256 Fürstenfeldbruck.

oder per E-Mail als eine pdf-Datei: bewerbung@fuerstenfeldbruck.de

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Wagner unter Tel.: 08141/281-1300.




zurück zur Übersicht