Flexible Jugendhilfe Fürstenfeldbruck

Dienststelle: Ludwigstrasse 4,
Tel.: 08141 358190
Fax: 08141 358191
Handy: 0171-5324220
E-Mail: fjh-ffb@diakonie-rosenheim.de

Dienststellenleitung: Ralf Bacherle
Stellvertretung: Silvia Kraus

Sprechzeiten jederzeit durch mobile Erreichbarkeit

Flexible Jugendhilfe ist eine durch das Diakonische Werk Rosenheim generierte Systematik moderner Jugendhilfe. Sie ist ein auf den Einzelfall abgestimmtes Hilfeangebot, bei dem die Ziele, Formen und Leistungen der Betreuung variieren und eine individuelle Betreuungsintensität vereinbart wird. Es werden sowohl Familien unterstützende als auch Lebensfeld aufbauende Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene angeboten. Somit können Eltern und jungen Menschen Beratung, Unterstützung und Betreuung 'aus einer Hand' angeboten werden. Die Flexible Jugendhilfe Fürstenfeldbruck setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:


Diese Bereiche arbeiten in enger Kooperation mit dem Jugendamt Fürstenfeldbruck zusammen.




Sozialraumbüro Fürstenfeldbruck


Ludwigstrasse 4
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 358190
Fax: 08141 358191
Handy: 0171-5324220
E-Mail: fjh-ffb@diakonie-rosenheim.de

top



Sozialraumbüro Germering


Untere Bahnhofstrasse 50
82210 Germering
Tel.: 08141 358190
Fax: 08141 358191
Handy: 0171-5324220
E-Mail: fjh-ffb@diakonie-rosenheim.de

Betreuungsgründe:

Flexible Jugendhilfe ist notwendig und geeignet, wennDie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen betreuen Jugendliche, junge Volljährige und allein erziehende Väter oder Mütter und Familien.

Betreuungsangebote:

Die Flexible Jugendhilfe Fürstenfeldbruck hält verschiedene Hilfeformen für o.g. Personenkreis vor, ambulante und stationäre Angebote:
top



Kinderbereich


Ludwigstrasse 4
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 358190
Fax: 08141 358191
Handy: 0171-5324220
E-Mail: fjh-ffb@diakonie-rosenheim.de

Betreuungsgründe:

Kinderhilfe ist notwendig und geeignet, wennDie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen betreuen Kinder, deren Familien sowie allein erziehende Väter oder Mütter.

Betreuungsangebote:

Die Flexible Jugendhilfe Fürstenfeldbruck hält verschiedene Hilfeformen für Kinder und deren Familien vor:
top



Pflegekinderbereich mit Fachpflegestellen


Untere Bahnhofstrasse 50
82210 Germering
Tel.: 089 84939650
Fax: 089 84939649
Handy: 0170-3417229
E-Mail: Robert.Schiel-Husemann@dwro.org

Betreuungsgründe:

Der Pflegekinderbereich führt Betreuung, Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0-17 Jahren außerhalb ihres Elternhauses in Fachpflegestellen durch. Somit wird jungen Menschen die Chance ermöglicht eine übliche Lebensform in (familiärer) konstanter und von Zuwendung geprägter Beziehung zu erfahren. Gründe für die zeitweise Erziehung in Fachpflegestellen können sein:Betreuungsangebote:

Familien und Einzelpersonen übernehmen im eigenen Haushalt die (vorübergehende) Betreuung des Kindes/Jugendlichen aufgrund o.g. Gründe. Die Personen haben eine pädagogische Qualifikation beispielsweise als Erzieher, (Sozial) Pädagoge, Psychologe etc. oder eine vergleichbare Ausbildung und/oder langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Der Zeitraum der Betreuung kann wenige Tage bis hin zu mehreren Monaten umfassen. Aufgrund der hohen Zahl von Pflegekindern werden ständiggesucht, die gern diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wollen und eine (pädagogische) Grund-Qualifizierung mitbringen. Es gibt neben festen Pflegegeldpauschalen weitere Leistungen der Einrichtung wie Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen, Klausuren usw. Interessenten wenden sich an das Büro des Pflegekinderbereichs.

top


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 12/08/2019
Quelle: