Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck




Geschäftsstelle:
Feldstr. 15
Tel.: 40 50 - 100
E-Mail: info@stiftung-kinderhilfe.de
Internet: www.stiftung-kinderhilfe.de


Ziel der Stiftung ist es, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche zu fördern und ihnen bei der Eingliederung in die Gesellschaft zu helfen. Die Stiftung bietet zu dieser Förderung als Träger verschiedener Einrichtungen an:


Interdisziplinäre Frühförderstelle

Fürstenfelder Str. 40, Telefon 40 50 - 800

Behandlungsangebot für Kinder von 0 - 6 Jahren:

top


Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder ab 3 Jahren

Feldstr. 15, Telefon 40 51 20

Alter der betreuten Kinder: ab 3 Jahre bis zur Einschulung

Betreuungsform: in 4 Gruppen a 8 Kindern mit je 2 Fachkräften

Betreuungsgründe: Kinder mit

top


Integrative Kindertagesstätte

Feldstraße 15, Tel.: 40 50 - 400

top


Brucker Kinderhaus

Ferdinand-Miller-Str. 2, Telefon 40 50 - 600

Alter der betreuten Kinder:
Schulaltrige, jedoch nicht schulreife Kinder (6 bis 7 Jahre)

Betreuungsform und -dauer:
4 Gruppen zu 8 Kindern und je 2 Betreuern, in der Regel 1 Jahr

Betreuungsgründe:

top


Heilpädagogische Tagesstätte für Grundschulkinder

Pucher Str. 51, Telefon 40 50 - 700

Alter der betreuten Kinder:
vom Schulbeginn bis zu ca. 12 Jahren

Betreuungsform:
1 Gruppe á 8 Kinder, 1 Gruppe mit 12 Kindern, jede Gruppe wird betreut von 2 pädagogischen Fachkräften

Betreuungsgründe:

top


Cäcilien-Schule

Privates Förderzentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Feldstr. 15, Telefon 40 50 - 200

Jahrgangsstufen 1-12; die angeschlossene schulvorbereitende Einrichtung mit 2 Gruppen wird von Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren besucht.

Konzept der Schule:
Lernen in Lebenssituationen - Hilfe zur Integration
Wichtigstes Ziel der Cäcilien-Schule ist die Vorbereitung der Schüler auf das spätere Lebens als Behinderte(r) in unserer Gesellschaft. Im Laufe der 12-jährigen Schulzeit werden alle wichtigen Lebenssituationen gemeinsam erfahren und mit den Schülern erarbeitet.
Die Betreuung in der Schule erfolgt in schulvorbereitenden Gruppen, Unter-, Mittel-, Ober- und Werkstufen.


top


Heilpädagogische Tagesstätte für geistig behinderte Kinder und Jugendliche

Feldstr. 15, Telefon 40 50 - 300

Die Tagesstätte besuchen Schüler der Cäcilien-Schule im Anschluß an den Schulunterricht. 

Betreuungsform: 7 Gruppen mit je 8 Kindern und jeweils 2 Betreuern

Schwerpunkte der Gruppenarbeit sind:

top


Wohnen mit Perspektive gGmbH der Stiftung Kinderhilfe
Wohnanlage für Erwachsene mit geistiger Behinderung


Lützowstr. 12, Tel. 40 50 - 500

Im Wohnheim leben 48 Frauen und Männer in vier Wohngruppen. Es werden zusätzlich vier Kurzzeitpflegeplätze angeboten.

Konzeption des Wohnheims:
Das Wohnheim will ein neues Zuhause für erwachsene Behinderte sein, die tagsüber in der Werkstatt für Behinderte arbeiten. Das Fachpersonal fördert die Bewohner in ihrem persönlichen Lebensbereich. Bei der Begleitung und Betreuung werden die jeweils vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner berücksichtigt.

top

» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 07/06/2020
Quelle: