Solarkataster

Die Stadt Fürstenfeldbruck strebt eine ausschließlich nachhaltige Energienutzung für die Deckung des Strom- und Wärmebedarfs im Stadtgebiet an. Die Solarenergie hat laut Energienutzungsplan das größte aller erneuerbaren Energiepotenziale.

Mittels eines 3D-Gebäudemodells wurden alle Dächer im Stadtgebiet auf solare Eignung untersucht. Daraus aufbauend wurde das Potenzial zur Nutzung der Solarenergie berechnet und in einem Solarkataser dargestellt.

Über das Solarkataster der Stadt Fürstenfeldbruck ist es ganz einfach möglich, die Tauglichkeit des eigenen Daches für die Installation einer Solarthermieanlage zur Wärme- oder einer Photovoltaikanlage zur Stromproduktion zu prüfen. Mit dem Solarkataster kann jeder Bürger in wenigen Klicks, kostenlos überprüfen, ob die Dachfläche des eigenen Hauses für die Nutzung von Solarenergie geeignet ist.

Weiteres finden sie unter:




zurück zur Übersicht


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 01/26/2020
Quelle: