Kommunalwahl 2020

Bei der Kommunalwahl am 15.03.2020 wird es eine neue Wahleinteilung geben: Anstelle der zuletzt eingerichteten 20 Urnenwahllokale wird es dann 38 Urnenwahllokale geben. Diese neue Wahleinteilung würde auch im Falle einer Stichwahl für den Landrat, die gegebenenfalls am 29.03.2020 durchzuführen wäre, gelten. Durch die größere Zahl der Wahllokale wird erreicht, dass die Anzahl der Wähler pro Wahllokal gesenkt wird. Damit sollen der Andrang reduziert und Wartezeiten verkürzt werden, die Auszählung schneller gehen. 

Viele Wähler gehen automatisch in das „gewohnte Wahllokal“ der letzten Jahre. Dies möchten wir gerne vermeiden. Daher finden Sie im unten im Downloadbereich eine Aufstellung der festgelegten Wahllokale mit der jeweiligen Bezeichnung und Wahllokalnummer sowie ein Straßenverzeichnis. Aus dem Straßenverzeichnis kann entnommen werden welche Straße, bzw. welcher bestimmter Hausnummernbereich, zu welchem Stimmbezirk gehört. Im Straßenverzeichnis ist dann die Nummer des Wahllokals (=Stimmbezirks) aufgeführt.

Nähere Informationen zum jeweiligen Stimmbezirk (=Wahllokal) finden Sie in der Aufstellung der festgelegten Wahllokale. Dort stehen die genaue Bezeichnung des Wahllokals, wo im Gebäude sich das Wahllokal befindet und die Adresse des Wahllokals im Stadtgebiet Fürstenfeldbruck.

 

Wie wählt man bei der Kommunalwahl? 

Hierzu gibt es dieses interessante Video. In Bruck werden allerdings 40 Stadträte*innen gewählt und kein Oberbürgermeister.




Downloadbereich:


Wahllokale
Dateigröße: 38,5 KB
Dateityp: pdf
ReadSpeaker Vorlesen



Bezirke_Strassenverzeichnis
Dateigröße: 31,2 KB
Dateityp: pdf
ReadSpeaker Vorlesen




zurück zur Übersicht