Wichtige Informationen

Trotz der entfallenen Maskenpflicht, empfiehlt die Stadt ab Betreten des Rathauses bzw. der städtischen Verwaltungsgebäude dennoch das Tragen einer medizinischen Maske bzw. einer FFP2-Maske, insbesondere, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Bis einschließlich 3. Juni ist coronabedingt ein Besuch im Rathaus und der übrigen Verwaltungsgebäude nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Der Zugang zum Rathaus erfolgt weiter über den Nebeneingang an der Pucher Straße.

Ausnahmen:

  • Ausweispapiere können auch ohne vorherige Terminvereinbarung abgeholt werden.
  • Führungszeugnisse können ebenfalls ohne vorherige Terminvereinbarung beantragt werden.

Für die Bereiche Melde- und Passwesen sowie für das Fundbüro können Sie generell online Termine im Voraus vereinbaren. Viele Dinge können auch über das Bürgerservice-Portal bequem online erledigt werden.